Aktuelle Zeit: So 19. Aug 2018, 15:56



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 23:12 Diesen Beitrag melden
Benutzeravatar

Site Admin

Site Admin
Registriert: Di 4. Jul 2006, 20:32
Beiträge: 676
Wohnort: Essen
Offline

Bild

Ein nebliger Morgen. Drei Gestalten standen am Rand des Sees, auf dem sich die ersten Sonnenstrahlen glitzernd spiegelten, und blickten auf das gigantische Pumpwerk. In der Mitte der 5 gewaltigen Schläuche brodelte das heiße Wasser. "Eine Schande, was die Nagas mit der Natur hier anstellen.", grummelte Clanführer Escobar vor sich hin. "Da kommt der naturliebende Taure mal wieder in dir durch," spottete die untote Magierin Dhaliah und blickte mit zusammengekniffenen Augen in die Ferne auf das Gewirr aus Schläuchen und Stützen. "Mich interessiert nur, dass die Nagas auf den größten Schätzen sitzen sollen, die es in dieser verfluchten Scherbenwelt gibt.", mischte sich der Erste Offizier Firestorm ein "Eine neue Waffe könnte ich gut gebrauchen.", sprach er und betrachtete missbillig seine alte, blutverkrustete Axt. "Ich würde sagen, diese Herausforderung ist wie gemacht für die Guard of Honor!", sagte Dhaliah und drehte sich zu ihren beiden Mitstreitern. "Wir eröffnen den Krieg! Ruft die Guard of Honor zusammen!", entschied Escobar schließlich und die drei Gestalten schwangen sich auf ihre Reittiere und verschwanden im Nebel.

Bald trugen die Kriegstrommeln der Orks, Tauren, Trolle und Blutelfen die Nachricht durch ganz Azeroth. Ein historischer Moment! Die Clanführer der Guard of Honor beriefen nach langer Zeit wieder die Vollversammlung des Clans ein. Überall erreichte die Nachricht die Recken und wirklich, ja wirklich, niemand wollte sich dieses Ereignis entgehen lassen.

Am verabredeten Tag hatte sich so auch eine gewaltige Menge versammelt. Der große Saal von Orgrimmar war erfüllt von murmelnden Unterhaltungen, hitzigen Diskussionen und brüllendem Lachen. Viele bekannte Gesichter waren zu sehen, die der Allianz auf den Schlachtfeldern oder den zahlreichen Monstern der Scherbenwelt das Fürchten lehrten und lehren. Offizier Mondo hatte sich mit seiner bildhübschen druidischen Ehefrau Naomi in eine versteckte Ecke des Raumes zurückgezogen und flüsterte ihr etwas ins Ohr. "Wer hat dich nur zu einem "reinen" Priester ernannt!?", stieß sie aus und errötete. Ihr Mann brach in ein schallendes Lachen aus. Man konnte auch den Paladin Ashmane und die Magierin Dhaliah sehen, wie sie sich mit ihren Heldengeschichten lautstark zu übertreffen versuchten, was bei den Umstehenden zu heftigem Schmunzeln führte. Auch bedeutsame Vertreter des verbrüderten Clans Souls of Shadow hatten sich unters Volk gemischt. Großgewachsen überragte der SoS-Clanführer Ogeomore die Menge und hielt Ausschau nach seinem Offizier Issa, der an der Theke soeben eine neue Runde Trollbier bestellte. Der hochdekorierte Priester Tar und der berüchtige Krieger Luap waren in ein tiefes Gespräch verwickelt, als plötzlich eine Glocke ertönte. Sofort wandten sich alle Gesichter der kleinen Tür neben dem erhöhten Podest an der Stirnseite des Raumes zu. Der Saal vibrierte vor Spannung. Bisher hatte kein hochrangiger Vertreter des Clans ein Wort über den Sinn und Anlass dieser ungewöhnlichen Versammlung verlauten lassen.
Die Tür öffnete sich und zunächst trat Escobar zusammen mit Firestorm aus dem kleinen Raum in den großen Saal. Jubel und Begeisterungsstürme brandeten unter den Versammelten auf. Die beiden Helden betraten das Podest und stellten sich auf. Der Jubel hielt nach wie vor an. Erst mit einer gebieterischen Geste konnte Escobar den tobenden Saal zum Schweigen bringen. Er machte einen Schritt nach vor, räusperte sich und erhob dann seine gewaltige Stimme:

"GoH-Mitglieder, große und kleine, und natürlich unsere verbrüderten SoS-Freunde, ich heiße euch zu dieser Versammlung willkommen! Wichtige Veränderungen stehen uns bevor und wir sind heute zusammenkommen, um diese Euch mitzuteilen!"
Gespannte Stille breitete sich aus.
"Zunächst einmal werden wir neue Mitglieder für unseren Clan rekrutieren. Wir suchen wahre Helden, die unsere mächtigen Schlachtgruppen vervollständigen werden und unsere Gemeinschaft bereichern!"
"Was wollen mit mit mehr Mitgliedern?", rief plötzlich eine Stimme, "Sind wir nicht mächtig genug?"
Zustimmendes Gemurmel erhob sich.
"Nur Geduld, das werde ich euch gleich sagen.", donnerte Escobar. "Firestorm, Dhalia und ich haben eine neue Herausforderung ausgemacht, wir werden den Schlangenschrein erstürmen!"

Jetzt war sie also heraus, die große Neuigkeit! Die Versammelten blickten sich untereinander an, man hätte eine Feder den Boden berühren hören können. Doch dann setzte fast blitzartig Getuschel ein, "Der Schlangenschrein...", "...voller blutrünstiger Monster.", "...bisher viel zu gefährlich...".

"Ruhe!" Plötzlich durchschnitt Escobars Stimme das Gemurmel.
"Wir haben uns diesen Schritt wohl überlegt. Die anderen Clans und Kämpfer die in unserem Schatten Gross geworden sind,haben in letzter Zeit über uns gespottet, sich lustig gemacht, uns nicht für voll genommen! Wir wurden als Weicheier und Langweiler bezeichnet, dies wird jetzt ein Ende haben! Die Guard of Honor wird auferstehen!"
"For the Guard of Honor!", schrie plötzlich Dhaliah aus der Menge und bald stimmten alle mit ein: "For the Guard of Honor, for the Guard of Honor!", schallte es umher. Erst langsam ebbte der Lärm ab und Escobar sprach weiter:
"Es werden gewaltige Monster vor uns stehen, größer als alles was ihr bisher gesehen habt. Gewaltiger als die größten Titanen und blutrünstiger als die schlimmste Wesen dieser Welt. Wir müssen zusammenstehen und dann werden wir im Blut der Gegner baden und ihnen die Eingeweide herausreißen."
Bei diesen Worten sah man in vielen Augen die Blutgier aufblitzen und alle Gesichter starrten blutrünstig zu Escobar, begierig auf das Ende der Ansprach.
"Ich sage euch hier und heute: Die Guard of Honor wird aus dem Blut von Lurker, Hydross und anderen aufsteigen wie ein Phönix aus der Asche. Ihr Blut wird unser Ruhm. Der älteste und einzig wahre Clan wird wieder da stehen, wo er hingehört. An der Spitze! For the Guard of Honor!"
Aufgepeitscht durch diese Rede erhoben sich auch die letzten Mitglieder und skandierten: "For the Guard of Honor, for the Guard of Honor."
So begab es sich, dass die Helden der Guard of Honor ausschwärmten sich auf die neuen Aufgaben vorzubereiten. Die Alchimistenlabore spuckten Tränke aus, in den Schmieden wurden Waffen gefertigt und geschärft und die Ausrüstung geflickt und verstärkt.
Keine Frage, der Clan stellt sich den Herausforderungen!


For the Guard of Honor!

Du hast Lust mit Firestorm, Escobar, Dhaliah und anderen Legendären Kämpfern der GoH diese Schätze zu erobern?
Du meinst du kannst mit den größten Helden und Legenden, die Deep Thought kennt, mithalten?
Du willst in einem Atemzug mit ihnen genannt werden?

Dann stelle deine Bewerbung und werde Teil der Legende!



Geschichte und Text © 2008, by Hawk & GoH


So far,
Bild
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw" created in 2005 by Maëvah (ex-Moonclaw) - wowcr.net : World of Warcraft styles & videos
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. wowcr.net is in no way associated with Blizzard Entertainment.
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de